Suche
  • Felix Dahlmanns

Bist du reif für das Schuppenflechte Coaching?!

Wie geht es deiner Haut? Ich meine gerade in diesem Moment? Ist sie rot, schuppig und erhaben? Und wo überall? Hast du vielleicht kleinere Flecken am ganzen Körper verteilt? Von der Kopfhaut über den Rumpf bis hin zu den Armen, Händen und Beinen? Vielleicht sind es auch nur ein paar wenige, aber dafür dicke “Flatschen” an deinen Armen oder Beinen…

Wenn du unter Schuppenflechte leidest, wird das für dich nichts Neues sein - außer natürlich, du hast es erst seit kurzem. Vielleicht sind aber auch schon einige Jahre oder Jahrzehnte ins Land gegangen, in denen du mit dieser Haut irgendwie versuchen musstest zurechtzukommen.


Als ich damals als Teenager die Diagnose Schuppenflechte bekam, war ich super verunsichert. Der Arzt meinte, das sei unheilbar und ich hätte das jetzt für den Rest meines Lebens und ich müsse die Salben (natürlich mit Cortison) nehmen, weil das sonst nicht weggehen würde. Ich hab ihm geglaubt, die Salben und Cremes genommen, Lichttherapie gemacht und während dieser Zeit meine Jahre mit Schuppenflechte gesammelt.


Meine Haut wurde im Verlauf allerdings immer noch schlechter anstatt besser. Und ich immer verzweifelter. Weil hässliche Haut (und ein paar Kilo zu viel) als Teenager zu haben, der eigentlich nur Party machen, mit dem anderen Geschlecht anbandeln und unbeschwert, wie alle, normal sein Leben leben möchte, ist keine schöne Erfahrung. Dazu aber noch zu denken, dass das jetzt für den Rest des Lebens da ist… ungut.

Man kapselt sich fast intuitiv ab, kann sich fast nie entspannt zeigen und sein, wie man ist, versteckt die Haut hinter Kleidung oder durch Ausreden, warum man nicht mit an den See oder zu fast jeder anderen sozialen Aktivität will. Das Leben kann gefühlt nur halb oder sogar noch weniger gelebt werden. Wahre Freude oder Zufriedenheit über sich ist selten.


Ich kenne den Mist, die Sorgen, die Scham und persönlichen Nöte und Ängste, die mit Schuppenflechte einhergehen leider ebenso wie du (ich vermute, wenn du bis hier gelesen hast, dass du weißt, wovon ich spreche).

Ich kenne aber zum Glück auch einen Weg da raus. Einen, der nicht aus einer Salbe oder einem Medikament besteht. Sondern einen, der natürlich ist und auf ganzheitlichem Wege die verschiedenen inneren Ursachen von Schuppenflechte angeht. Einen der Sinn macht und nachhaltig ist. Und dieses Glück könnte bzw. soll auch dein Glück sein.


Als ich nach einigen Jahren mit der Krankheit anfing herauszufinden, dass es, neben den Salben und Co., doch noch andere Wege gab, um die angeblich unheilbare Schuppenflechte anzugehen, war ich begeistert. Als ich es dann an meiner eigenen Haut demonstrierte, dass es auch funktionierte, wusste ich, dass ich das mit der Menschheit (mit Hautkrankheiten) teilen muss. Denn es war wirklich reines Glück, was mir dazu verhalf.


Heute, so etwa 10 Jahre später, bin ich inzwischen selbst Arzt und auf der Mission einen neuen Standard für die Behandlung von Schuppenflechte zu etablieren. Ich selbst war, seitdem ich mich erstmalig selbst erfolgreich von innen behandelte, erfreulicherweise nie wieder bei einem Arzt wegen meiner Haut - weil ich es nicht mehr musste und auch nicht mehr wollte. Wartezeiten, fehlendes Verständnis von Seiten der Ärzte und immer die gleichen Tricks in der Salbenkiste machen die eh schon schlechte Situation noch schlechter. Hoffnungsloser.


Ich hatte jetzt aber eben eine bessere Methode meine Haut zu heilen und all die Salben und Liter an Bodylotions war ich satt. Die Methodiken der “Hautdiät” haben seitdem über die Jahre nicht nur mir, sondern etlichen Lesern des Buches und vielen meiner Klienten des Coaching verholfen, endlich wieder schöne, gesunde und einfach normale Haut zu haben. Von innen heraus, ohne Medikamente, ohne ständige Hautpflege und mit etlichen positiven “Nebenwirkungen” (Gewichtsverlust, besseres Körpergefühl, gesteigertes Selbstvertrauen, mehr Energie, gute Laune “einfach so”).

Und das kann und soll auch bei dir der Fall sein. Danach suchst und sehnst du dich wahrscheinlich. Zurecht.


Man kann viel darüber schreiben - worum es geht: Wenn du Schuppenflechte hast, vielleicht Übergewicht und Verdauungsprobleme on top und du deinen aktuellen Körper nicht magst, dann ist es an der Zeit etwas zu verändern! Dein Körper signalisiert es dir förmlich, dass Alarmstufe “Rot” ist.

Aber das Schöne: Es liegt in deiner Macht. Du kannst deine Gesundheit massiv beeinflussen. Und dein Körper wird es dir danken und dich mit Gesundheit belohnen.


Vielleicht bist du komplett neu in der Thematik und kannst das noch nicht so ganz glauben. Oder du weißt schon einiges über alternative Methoden und weißt, dass der natürliche Weg auch der richtige für dich ist, hast auch hier und da einiges (oder auch schon “gefühlt alles”) ausprobiert, hast aber trotzdem noch keine Ergebnisse erzielt, weil dir entweder die passende Strategie oder aber das Durchhaltevermögen fehlte.


In beiden Fällen kann ich dir mit sehr, sehr hoher Wahrscheinlichkeit im Rahmen des Coaching bei deiner Schuppenflechte helfen. Das Schuppenflechte Coaching ist der schnellste Weg und Ort, um das für dich individuell wirklich notwendige Wissen aufzusaugen, die passende Strategie zu finden, schnell und konstant in die Umsetzung zu kommen und um so dann auch die schnellsten und besten Ergebnisse zu erzielen. Die Ergebnisse, die man will und auch verdient. Weil die meisten Menschen mit Hautproblemen sind sehr gutherzige und liebe Menschen und hätten es verdient - nur es fehlt ihnen halt etwas. Und das wollen wir dir zurückgeben.


Wenn du jetzt auch nur ein klitzekleines bisschen neugierig bist und/oder dein Bauchgefühl dir sagt, dass es vielleicht endlich mal das Richtige für dich sein könnte, trage dich jetzt direkt hier unten für ein völlig unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch ein, wo wir uns entspannt kennenlernen, über dich, deine Wünsche und deine Bedürfnisse sprechen und dann schauen, was die richtige Strategie für dich wäre und wie wir dir im Rahmen des Coachings helfen würden.


Du hast nicht viel zu verlieren - nur deine schlechte Haut. Legen wir los!


Ich freue mich auf unser Gespräch!

Dein Felix


Hier klicken, um zum kostenlosen Beratungsgespräch zu kommen!

90 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen